Abteilung Landwirtschaftliche Betriebslehre und Produktionsökonomie

Für Praxis und Beratung

Wir stellen Ihnen hier die Ergebnisse praxisrelevanter Forschung zur Verfügung. Bei den meisten Artikeln handelt es sich um Beiträge, die in der landwirtschaftlichen Fachpresse veröffentlicht wurden.

Alle Artikel werden im PDF-Format angezeigt.

2012

Aufgabe der Beibehaltungsförderung für Ökolandbau in SH
Die ökologische Landwirtschaft am Tropf des Staates? Eine Analyse der einzelbetrieblichen Auswirkungen der Aufgabe der Beibehaltungsförderung in SH

Entwicklungsperspektiven für Milchviehbetriebe in SH

Was treibt die Pachtpreise?
DLG‐Mitteilungen, Heft 10, S. 24 – 27.
Breustedt,  G.  und  U.  Latacz‐Lohmann

Raus aus den Rüben? Oder jetzt richtig Gas geben?
Zuckerrübenanbau nach der Quote
Topagrar Heft 4/2012, S. 36-41.
Latacz-Lohmann, U. und N. Schulz

Was kostet die Betriebe das Greening?
Topagrar 7/2012
U. Latacz-Lohmann und N. Schulz

2006

Milchquotenkauf – mit 70 ct/kg in den Ruin?
Bauernblatt Schleswig-Holstein, 2.Ausgabe Nr. 60, 156. Jahrgang, 1/2006, S. 11-13.
Müller-Scheeßel, J., Breustedt, G., Dreesman, A. und U. Latacz-Lohmann

Zuckerrübenanbau in Niedersachsen: Wie geht's weiter nach der Reform?

Reform der Zuckermarktordnung lässt Einkommen der Betriebe einbrechen

Was dürfen Rübenquoten in Zukunft kosten?
Bauernblatt Schleswig-Holstein. Heft 15/2006 vom 25.04.2006, S. 24-28.
Latacz-Lohmann, U. und J. Müller-Scheeßel

Jetzt in die Ethanolrübenproduktion einsteigen?
Bauernblatt Schleswig-Holstein. Heft 60/2006, S. 41-42.
Latacz-Lohmann, U. und J. Müller-Scheeßel

Der Wert von Zahlungsansprüchen bei überhitzten Pachtmärkten