Abteilung Landwirtschaftliche Betriebslehre und Produktionsökonomie

Dr. agr. Gunnar Breustedt

wiss. Mitarbeiter

Wilhelm-Seelig-Platz 6, R.106
Telefon: +49 431 880-4438
Telefax: +49 431 880-4421
gbreustedt@agric-econ.uni-kiel.de

Arbeitsthemen

Investitions- und Landnutzungsentscheidungen in der Landwirtschaft, Agrarumweltprogramme, Landmärkte und Strukturwandel

Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine Aufstellung der wichtigsten Veröffentlichungen (PDF).

Lebenslauf

   
Tätigkeiten  
seit 10/2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Agrarökonomie der Christian-Albrechts-Universität, Lehrstuhl für Landwirtschaftliche Betriebslehre und Produktionsökonomie
 
12/2011 Habilitation im Fach „Agrar- und Ressourcenökonomie“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
 
10/2010 - 03/2012 Lehrstuhlvertretung an der Universität Göttingen, Prof. Qaim „Welternährungswirtschaft und Rurale Entwicklung“
 
03/2007 - 04/2007 Forschungsaufenthalt an der School of Agricultural and Resource Economics an der University of Western Australia, Perth. Partner: Dr. Steven Schilizzi (senior lecturer)
 
02/2005 - 03/2005
 
Consultant an der Weltbank in Washington, D.C.
 
01/2001 - 09/2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Agrarökonomie der Christian-Albrechts-Universität, Lehrstuhl für Landwirtschaftliche Marktlehre, Prof. Koester
 
   
Habilitation  
12/2011 im Fach „Agrar- und Ressourcenökonomie“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Titel der Habilitationsschrift: „Ökonomische Analysen von Ausstiegs-, Investitions- und Technologiealternativen in der Agrar- und Ressourcenökonomie“

 
Promotion  
01/2001  -  04/2004 Promotion in Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Lehrstuhl für Landwirtschaftliche Marktlehre (Prof. Koester)

Thema der Dissertation: "Effiziente Reduktion des Produktionsrisikos im Ackerbau durch Ertragsversicherungen"
 
Studium  
10/1996  -  10/2000 Studium der Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Fachrichtung Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus

Abschluss: Diplom-Agraringenieur

Thema der Diplomarbeit: "Preisinstabilitäten auf dem Rapsmarkt - Auswirkungen und Anpassungsmöglichkeiten für Landwirte"
 
Praktika  
11/2000 bis 12/2000 Praktikum an der Weltbank in Washington, D.C.

einjähriges landwirtschaftliches Praktikum